Kleintiertransport

Unter Beachtung der Tiertransportverordnung organisieren und versenden wir jede Art von ungiftigen Kleintieren bundesweit in Deutschland.

Zu den ungiftigen Kleintieren gehören:

  • Reptilien / Amphibien (z.B. Schildkröten, Echsen, Schlangen, Frösche, etc.)
  • Kleinsäuger (z.B. Kaninchen, Hamster, Ratten, Mäuse, etc.)
  • Zierfische / Wirbellose (z.B. Guppys, Neons, Garnelen, Korallen, Krebse, etc.)
  • Vögel (z.B. Kanarienvogel, Prachtfinken, Graupapageien, etc.)

Für alle oben nicht aufgeführten Tierarten stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Transportiert wird über Nacht per Expresskurier. Die Tiere werden garantiert am nächsten Werktag bis 12 Uhr zugestellt.

Wir übernehmen gerne den Tierversand von und zu Privatadressen, zum Tierarzt, Zoo oder vom Züchter und wieder zurück.

Egal wohin Sie möchten!

Aufgrund der Tiertransportverordnung werden die Abholungen von Montag bis Mittwoch organisiert.

Damit Sie immer wissen wo sich Ihre Sendung gerade befindet, bekommen Sie eine Sendungsnummer, mit der Sie Ihre Sendung online verfolgen können.

Vereinbaren Sie mit uns Ihren persönlichen Abholtermin!

Uns wurde im Oktober 2014 von der Zulassungsbehörde des Veterinäramtes in Schleiz, die fachliche Kompetenz als Transportunternehmen bestätigt.

Unsere Fahrer sind nach Artikel 17 Absatz 2 VO (EG) Nr. 1/2005 geschult und befähigt Ihre Sendung zu transportieren